Hugo Junkers Preis 2016 – 1. Platz

„Insgesamt 89 Bewerbungen sind in diesem Jahr für den Hugo-Junkers-Preis für Forschung und Innovation eingereicht worden. „Es war ein hartes Stück Arbeit, sich zwischen den facettenreichen Einreichungen zu entscheiden und die Sieger festzulegen. Viele hervorragende Projekte mit hohem Innovationspotenzial standen zu Wahl. Am Ende sind es Nuancen, die über die Platzierungen entscheiden.“, fasste der Juryvorsitzende, Professor Mirko Peglow, die Ergebnisse der Sitzung zusammen.”

http://www.hugo-junkers-preis.de/presse/aktuelles/

Fotos:
Fotograf: Andreas Lander, Quelle: IMG Sachsen-Anhalt

https://youtu.be/DA6oOJf7QeI?list=PLJHglueAaz9daBuGEcaNMrRia712oO5ab

 

Leave a Reply